• SmARPro auf der Hannover Messe Industrie 2015

    Auf der diesjährigen Hannover Messe 2015 präsentierte das Fraunhofer-Institut für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik IWU erste Ergebnisse des Projektes SmARPro auf dem Hauptstand der Fraunhofer-Gesellschaft.

    IMG_7716

    Im Rahmen der zunehmenden Vernetzung von Maschinen und Anlagen als wichtigem Aspekt der Industrie 4.0 steigt der Umfang verfügbarer produktions- und logistikrelevanter Daten und Informationen. Um Mitarbeitern in Produktion und Logistik dennoch alle wichtigen und zur Aufgabenerfüllung relevanten Informationen zur Verfügung zu stellen, bedarf es neuartiger, kontextbasierter Visualisierungskonzepte. Im persönlichen Gespräch stellte Professor Matthias Putz, Institutsleiter des Fraunhofer IWU, Bundesbildungsministerin Prof. Johanna Wanka und Fraunhofer-Präsident Professor Reimund Neugebauer einen neuen Ansatz vor, bei dem Mitarbeiter selbstbestimmt ausgewählte Informationen auf einem mobilen Endgerät ‚zusammenstellen und mitnehmen‘ können, die für deren jeweilige Arbeitsaufgabe gerade benötigt werden.