• Picking & Packing mit Datenbrillen auf der CeMAT 2016

    Auf der CeMAT 2016 hat das Fraunhofer IML eine Weiterentwicklung des Datenbrillen-Exponates gezeigt. Der Mitarbeiter wird sowohl bei der Kommissionierung als auch bei der Verpackung durch virtuelle Einblendungen auf seiner Datenbrille unterstützt. Sie zeigt ihm an, aus welcher Box gepickt werden soll und gibt danach eine Empfehlung für ein optimales Packschema an. In dieser Version wurden alle manuellen Benutzereingaben entfernt und durch automatisierte Verfahren ersetzt. So erkennt das System nun automatisch, ob die Objekte in die richtige Position gepackt wurden.

    Video aus der Sicht des Kommissionierers bzw. Verpackers: